DU oder SIE

Jetzt bin ich aber hin- und hergerissen.
Ein Grund für mich, diese Frage einfach in diesen virtuellen Raum zu werfen.

Stets bemüht, in meinen Texten Contenance zu wahren, wählte ich in der Ansprache  meiner Blogbeiträge das höfliche SIE.

Inzwischen wurde mir in etlichen Publikationen vor Augen geführt, dass das so überhaupt nicht geht. Okay, es mag wohl funktionieren, sei jedoch völlig unüblich beim Bloggen.

In Blogs wird der Leser geDUzt!

Punkt. Aus. Fertig.

Deshalb meine Frage an Sie / an Euch: