Dagegen! – Dafür!

„… eh Leute, wo bleibt eure gesellschaftskritische Haltung? Früher haben Künstler wenigstens noch Stellung genommen und Position bezogen. Heute wird jedes Stück Kunst, vom Blümchen bis zum Hündchen im Internet gepostet und gezeigt, aber keine Haltung. Habt ihr keine mehr? Ihr guckt wohl alle weg? Oder habt ihr nichts zu sagen? Wo bleibt ihr? …“ So, oder so ähnlich las ich es neulich in einem Forum.

Was passierte? Künstler sind feinfühlige,  kritisch beobachtende Menschen und  haben sehr wohl was zu sagen und schwups, zauberten sie ihre  Arbeiten hervor und veröffentlichten diese.  Überwiegend mit dem Fingerzeig „dagegen!“. Gegen Krieg, gegen Missbrauch, gegen Umweltverschmutzung, gegen Fremdenhass, gegen …

Sie kennen Uli Steins Pinguin, der mit zerknirschtem Schnabel und hängenden Flügeln, sein Transparent „Dagegen!“ schleppt?
Auch ganz sicher ist Ihnen seine lachende,  frisch und verschmitzt schauende Maus mit dem Schild „Dafür!“ bekannt.

So fühlte ich, als ich die Kommentare las und die Bilder dazu betrachtete. Mir kam in diesem Moment nur eins in den Sinn: FARBE und DAFÜR!

Frische Farben für Leben, für Kraft, für Energie, für Freundschaft, für Liebe, für Akzeptanz, für Toleranz, für Sinnhaftigkeit, für Frieden, für uns, für dich, für mich,  … Kräfte bündeln DAFÜR …

So entstand mein Bild.

IMG_1038

„Energien bündeln“, Petra Kolossa, 2016, 50 x 50 x 2 cm, mixed media (Aquarell / Fineliner) auf Leinwand

Das Pendant „Energien freigeben“ ist in Arbeit.

Eine gute energiegeladene Woche wüncht, Ihre Petra Kolossa.

 

 

 

 

Nasch-Kätz

Schon lange wollte ich meinem „Nasch-Kätz„, das im Oktober 2007 – damals noch als Einstrich-Zeichnung – entstand, farbiges Leben einhauchen. Nur fehlte mir immer die richtige Idee, mein Vorhaben umzusetzen. Das Projekt schob ich monatelang vor mir her. Eines morgens hatte ich einen Gedanken, den ich den ganzen Tag mit mir herum trug. Nachts setzte ich mich an meinen Skizzenblock und entwarf die neuen „Nasch-Kätz„. Letztendlich erhielt das eine Gesellschaft. Gemeinsam zu schlemmen macht schließlich viel mehr Spaß.

Das „Nasch-Kätz“ von damals war, wie heute noch, ein beliebtes Motiv auf den Shirts. Diese erhalten Sie übrigens in unserem relativ neuen Kätz-Liebhaber-Shop.

NK_Skizze_20150815_1200pxl_hoch

Skizze – Einstrich-Zeichnung
Oktober 2007

NK-WZ-modsch_1200pxl_hoch

Modenschau in Doberlug-Kirchhain im April 2008 (die Models von damals sind heute erwachsen.)

NK-WZ_1200pxl_hoch

Nasch-Kätz, 2015
Petra Kolossa
70 x 50 cm
Acryl auf Leinwand

Wenn Sie mögen, schauen Sie doch mal vorbei auf www.vona.biz.

Herzlich, Ihre Petra Kolossa.

Zip-Kätz – das Pendant

Dieses Bild war eigentlich überhaupt nicht geplant.

Ich malte das „Zip-Kätz“ in seiner Verbundenheit. (Darüber schrieb ich in meinem Blog am 28. Februar 2015.)
Als ich mir das so anschaute, hatte ich das Bedürfnis, den beiden ihre Freiheit zu geben. Jedem seine Individualität zu schenken, seinen Freiraum, Platz zum atmen, um sich entfalten zu können, ohne jedoch zu trennen.

Hier ist also:

wordpress.wz

Zip-Kätz II – frei!
Petra Kolossa
2015
Acryl auf Leinwand
70 x 50 x 2 cm

Und hier noch einmal das Zip-Kätz, der Auslöser:

wordpress_WZZip-Kätz
Petra Kolossa
2015
Acryl auf Leinwand
70 x 50 x 2 cm

Bald werden Sie auch diese aktuellen Bilder als hochwertige Kunstdrucke im Vona-Bisz-Shop erwerben können.
Ich werde Sie informieren, sobald die Bilder erhältlich sind.

Sonnige Pfingsttage wünscht, Ihre Petra Kolossa.

Luna-Kätz in Rom

Sie können vom 19. bis 29. Mai 2015 im „Sale del Bramante“ – Piazza del Popolo in Rom die Kunstwerke von zweihundert zeitgenössischen Künstlern bewundern. Ich freue mich, eine von ihnen zu sein.

Vielleicht führt Sie der Weg zu dieser Zeit nach Rom. Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei.

IMG_138_Luna.

Petra Kolossa
Luna-Kätz – Träume
50 x 70 cm
Acryl auf Leinwand

Zip-Kätz

Dieses Kätz malte ich bewusst frei, luftig – einfach leicht und unbeschwert. Die frischen Farben geben Kraft und Leben. Der Reißverschluss öffnet sich ein Stück und lässt Platz zum Atmen.

Zip-Kätz zeichnete ich bereits im Januar 2008. Die ersten Kätz waren Einstrich-Zeichnungen, so auch das Zip-Kätz.

Damals beobachtete ich eine junge Liebe, die durch Klammern zu ersticken drohte und dachte mir, wenn doch nur so etwas wie ein Reißverschluss wäre, den ich einfach ein Stück lösen könnte, um jedem Platz für seine eigene Individualität zu verschaffen, ohne zu trennen. – Inspiration für Zip-Kätz waren Tabea und Axel. (Verzeiht mir, Ihr zwei!)

wordpress_WZ

Zip-Kätz
Acryl auf Leinwand
70 x 50 cm
Petra Kolossa, 2015

wordpress02_0084

… ausgekramt:
Mai 2008
Modenschau in Bad Erna
mit Vona Bisz
Zip-Kätz
Flockdruck auf
einem Shirt

Luna-Kätz II – das Pendant

Noch im Dezember des letzten Jahres hauchte ich dem wild träumenden Pendant zu „Luna-Kätz“ ein frisches farbiges Leben ein. Es ist fertig und darf auf der Staffelei endgültig aushärten. Auf dem Foto rechts sehen Sie das ursprüngliche Motiv aus dem Jahr 2008, das ich eigens für den Druck entwarf.

Sie mögen die frischen, strahlenden, verrückten Kätz? Das freut mich sehr. Schauen Sie hier vorbei. Dort bekommen Sie das Bild als hochwertigen Kunstdruck auf Leinwand.

Luna-Kätz II Acryl auf Leinwand 70x50x2 Petra Kolossa, 2014

Luna-Kätz II
Acryl auf Leinwand
70x50x2
Petra Kolossa, 2014

Luna-Kätz  Motiv Vorderseite Flockdruck auf einem Shirt Kätz by Vona Bisz, 2008

Luna-Kätz
Motiv Vorderseite
Flockdruck auf einem Shirt
Kätz by Vona Bisz, 2008

Ganz sicher werde ich mich bald über ein nächstes meiner „alten“ Kätz hermachen. Noch bin ich mir unschlüssig, welches es sein wird. Vielleicht eines der ersten und bei den Kindern beliebteste – das „Naschkätz“.

Ihnen wünsche ich ein fantastisches Jahr 2015. Möge es für uns alle glücklich, erfolgreich und vor allen Dingen friedlich sein.

Herzlich, Ihre Petra Kolossa.

Besuchen Sie mich auch auf meiner website http://www.vona.biz.