Mini-Ausstellung bei Euronics Hagen

Bevor auch die letzten vier „Kätz“ endgültig auf die Reise gehen, um  wohlbehütet die Kätz-Serie  in einer  Privatsamlung zu komplettieren, zeigen sie sich ein letztes Mal.

Das Kunstschaufenster im Elektrofachcenter Hagen ist ein würdiger Rahmen. Immerhin ist es das erste Kunstschaufenster, das die Künstlergruppe „seeArt“ vor fünf Jahren eröffnete.

Zu sehen sind aus meiner dreizehnteiligen Werkgruppe „Zip-Kätz“, „Zip-Kätz free“, „Lady-Kätz“ und „Gentleman-Kätz“.

Außerdem wählte ich zwei abstrakte Bilder aus. Ich malte sie in einer sehr emotionalen Phase im Jahr 2017. Bilder, die sicher zum Nachdenken einladen.

Auch wenn die „Kätz“-Bilder bereits ihre Liebhaber gefunden haben, so stehen meine ausgestellten abstrakten Bilder zum Verkauf. Du bist interessiert? Nimm einfach Kontakt mit mir auf. Oder auch gern online in meinem Shop. Dort findest Du unter anderem auch eine genaue Beschreibung zu diesen Bildern. Hier die direkten Links zu „Sehnsucht I“ und „Sehnsucht II“.

Meine Bilder sind noch bis Ende Juli 2022 im Elektrofachcenter Hagen / Euronics Hagen auf der Zußdorfer Straße 7, in 88271 Wilhelmsdorf im Kunstschaufenster „seeArt“ zu sehen.

Wer in der Nähe ist, schaut doch einfach vorbei 😊

Eine gute Zeit wünscht,

Eure Petra Kolossa.

Kommentar verfassen