Quadro – zerlesen III / IV

Bevor ich mich an das vierte und letzte der „Quadro – zerlesen“ mache, noch für Sie ein paar Bilder des dritten:

IMG_0947_zerlesen-III-IV IMG_0950_zerlesen-III-IV IMG_0938_zerlesen-I-bis-III-IVEs ist für mich eine spannende Herausforderung, das Thema auf dieser recht kleinen Fläche von 50 x 50 cm umzusetzen.

Dieses Bild zu fotografieren war gar nicht so einfach, da es mit jedem Lichteinfall anders wirkte. Die Aufnahmen machte ich ohne jeglichem Aufwand. Einfach aus der Hand, nur mit Licht durch das Fenster meines Ateliers.

Im Augenblick strahlt die Novembersonne tief und warm auf meinen Schreibtisch. Ich blinzel gegen die Sonne und entscheide mich ganz abrupt, meine Nase in den herrlichen Herbst-Spätnachmittag zu stecken.

Bis zum nächsten Mal:

Sonnige Grüße

Quadros

Zu allem Überfluss drängten sich in meine letzte Woche auch noch Kohle-Compretten. Die lösten ihren Pakt zeitgleich mit dem wichtigen Papierkrams des letzten Quartals.

Nun bin ich beides los! Das eine prinzipiell, das andere temporär.

So stürze ich mich jetzt auf meine geplante Serie „Quadros“ – Assemblagen.
Vier Quadrate, sollen zu einem Ensemble gefügt werden. Jedes bildet für sich eine geschlossene Einheit. Es soll völlig egal sein, ob und wie eins, zwei, drei oder vier der Bilder gehängt werden.
Ich entschied mich für je 50 x 50 cm.

Für die ersten „Quadros“ griff ich das Thema meiner Werkgruppe „zerlesen“ auf.

IMG_0692.B_1200px

← Materialsammlung

Also: Auf geht’s!

Einen guten Wochenstart wünscht, Ihre Petra Kolossa.

IMG_0047.AA

PS:
Das erste „zerlesen“ entstand übrigens im Jahr 2011.

„zerlesen 01“, 2011
Petra Kolossa

100 x 50 cm
Assemblage
(verkauft)

Diese Assemblage können Sie als hochwertigen Kunstdruck hier erwerben.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Umbrella-Kätz

Geburtstag meiner Umbrella-Kätz war Mitte September 2008. Es ist also schon eine ganze Weile her, als ich diese zeichnete. Wie immer mit dem Hintergrund, die Zeichnungen zu digitalisieren. So fanden auch diese beiden Motive den Weg auf die Shirts und andere diverse Bekleidungsteile.

Diese Aufnahmen entstanden im Oktober 2008 während eines Foto-Shootings für unseren (damaligen) Produktkatalog in den alten Gemäuern der „Louise“, einst eine Brikettfabrik in Domsdorf – heute ein Technisches Denkmal.

.umbrella_Mode_0147.1200px-wpUmbrella_Mode_0213.1200px-wpUmbrella_Mode_0372.1200px-wp

Nun nahm ich mir die „alten“ Zeichnungen wieder vor. Es bereitet mir immer wieder riesiges Vergnügen, die Grundideen aufzugreifen und mit kraftvollen Farben völlig neue Bilder erstrahlen zu lassen.

Umbrella_I-1200px-wp

Umbrella-Kätz I, 2015
Petra Kolossa
70 x 50 cm
Acryl auf Leinwand

Umbrella_II-1200px-wp

Umbrella-Kätz II, 2015
Petra Kolossa
70 x 50 cm
Acryl auf Leinwand

Beide Bilder sind inzwischen auf dem Weg nach Palermo. In der Villa Castelnuovo werden sie das erste Mal vom 15. bis 18. Oktober öffentlich zu sehen sein.

Und: Jipiiiiie! Ich freue mich darauf. Denn wir werden hautnah dabei sein und uns ein paar Tage Auszeit in Palermo gönnen. Flug und Hotel sind schon gebucht.

Einen „umbrella-freien“ Herbststart wünscht, Ihre Petra Kolossa.

Nachlese – ART TAORMINA – 1. International Award „Mazullo“

Banner-Art-Taormina Inzwischen ist bereits etwas Zeit vergangen. Denn Die „Art Taormina“ war vor zwei Monaten, nämlich vom 10. bis 19. Juli diesen Jahres. Mein „Luna-Kätz – Träume“ (unten: Bild in der Mitte) wurde  im Mai auf der Ausstellung in Rom eingeladen und
trat direkt von dort den Weg nach Taormina an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auszeichnung_taorminaDiese Auszeichnung freut mich sehr und insbesondere die Seiten in der Augustausgabe der „EFETTO ARTE“.

efetto-arte_taorminaLunas_zeitschriftr

Morgen schon endet die Ausstellung in Lissabon und ich bereite derzeit die nächste für den Oktober in Palermo vor … Aber das sind ja ganz andere Themen.

Schauen Sie wieder mal vorbei oder tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in meinem Blog ein. Dann erhalten Sie immer das Aktuelle.

Also dann, bis bald!

Ihre Petra Kolossa.

Flower-Kätz – das Zweite

Unbedingt wollte ich für die Ausstellung in Lissabon das „Flower-Kätz“ mitgeben. Ich assoziiere mit dieser Stadt frische, kraftvolle Farben, Leichtigkeit, Lebensfreude, Wärme, Sonne, Blumen …  Tja, aber nun ist dieses Bild nicht mehr in meinem Besitz. Also habe ich mich an die Staffelei gesetzt und ein zweites gemalt. „Flower-Kätz II“

Auch wenn es ein Namensvetter ist, so strahlt es doch ganz anders als das erste.

Zu sehen ist dieses Bild zum ersten Mal in Lissabon in der Colorida Art and Design Gallery ab dem 05. September 2015.

Flowerkaetz-II_20150729_640pxl„Flower-Kätz II“, 2015
Petra Kolossa
70 x 50 cm
Acryl auf Leinwand

IMG_0012.01„Flower-Kätz“, 2013
Petra Kolossa
70 x 50 cm
Acryl auf Leinwand

Einen guten Wochenstart wünscht,

Ihre Petra Kolossa.

PS: Besuchen Sie auch einmal den „Kätz-Liebhaber-Shop“.

„zerlesen V“

Ich gestehe, ich habe einen Faible für Assemblagen.
Während des Ackerns mit den Materialien kann ich mich gut austoben. Es macht mir einfach Spaß.

Hier ist das bereits fünfte „zerlesen“. Es ist das Pendant zu „zerlesen IV“. Es verlangte in seinen nur 30 x 60 cm Größe nach Gesellschaft. Beide Werke schließt ein Schattenfugenrahmen ein.

Auch für die aktuelle Assemblage zerlegte ich alte, aus meiner Sicht nicht mehr lesenswerte Bücher und verarbeitete bespachtelte zerteilte Buchrücken.

Hier ein paar Detailaufnahmen:

zerlesen-V_0615.jA.1200pxl   zerlesen-V_0606.1200pxl zerlesen-V_komplett_0578.1200pxl zerlesen-V_0619.1200pxl

„zerlesen V“, 2015
Petra Kolossa
30 x 60 cm, Assemblage

Ein dickes Dankeschön für die Hilfe beim Zuschneiden dieser (verdammt harten) Buchrücken schicke ich zu Holger.

Herzlich, Ihre Petra Kolossa.

PS: Lust zum Stöbern? Dann klicken Sie einfach hier.

Nachlese – ROMA.PIAZZA DEL POPOLO.

In Rom stellte ich im Mai diesen Jahres mein „Luna-Kätz Träume“ aus. Im Nachhinein erreichte mich via Post diese Teilnahmebestätigung an der Kunstausstellung. Es hat mich sehr gefreut.

Urkunde-Rom.1200pxl_hochjpgSinngemäß:
Der Künstlerin
Petra Kolossa

Für ihre große Komminikationsfähigkeit, das Ergebnis einer sorgfältigen ausdrucksstarken Technik.

Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung wurde in Rom mit großer Wertschätzung und Aufmerksamkeit auf ihre Arbeit und sublime (erhabene) Kreativität gerichtet. Paolo Levi

… einen Blick in die Ausstellung

blick-in-raum1200-hochAusstellung.1200pxl_hoch

vor-verpacken.1200pxl-hoch

… vor dem Verpacken

Danke für den Schnappschuss, mein Schwesterherz!

Foto: privat, Petra Kolossa

Einen guten Wochenstart wünscht, Ihre Petra Kolossa.